Unsere Stellenausschreibungen finden Sie u. a. auch bei Gigajob.de. Die Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses ist Einstellungsvoraussetzung.

Die Wünsdorfer Werkstätten gGmbH besetzen folgende Stelle neu:

Bezeichnung der Stelle: „Mitarbeiter WfbM - Gruppenleiter“ (spez. Elektromontage)  

Arbeitsaufgabe:

  • Förderung, Anleitung, Betreuung und Ausbildung behinderter Menschen

Voraussetzungen:

  • abgeschlossene handwerkliche Berufsausbildung als Elektrofachkraft für Kleinteilemontage, Elektronik-Facharbeiter, Elektrotechniker, E-Monteur, Mechatroniker oder andere passende Ausbildung
  • mehrjährige Berufserfahrung
  • Kenntnisse der einschlägigen Normen und Vorschriften
  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung (FAB) oder Sonderpädagogische Zusatzausbildung oder die Bereitschaft, diese zu erwerben
  • Hohe Sozial- und Fachkompetenz, Kreativität und Einfühlungsvermögen in die Arbeit mit behinderten Menschen, möglichst auch bereits Berufserfahrung
  • Fähigkeit zum Vermitteln verschiedener handwerklicher Kompetenzen & theoretischer Grundlagen, spez. Elektrotechnik
  • Durchsetzungsvermögen und Entscheidungsbereitschaft
  • Flexibilität, Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Befähigung zum selbständigen Arbeiten
  • Führerschein Kl. 3 (und praktische Ausübung)
  • Computerkenntnisse im Umgang mit üblicher Office-Software

Arbeitszeit: Vollzeit

Arbeitsort: vorwiegend Zossen / OT Wünsdorf

Vergütung: nach AVGW (Arbeitsvertragsgrundsätze der Wünsdorfer Werkstätten gGmbH)

zu besetzen ab: kurzfristig, zunächst befristet für ein Jahr. Ein dauerhaftes Arbeitsverhältnis wird angestrebt.

Die Stelle befindet sich in Übereinstimmung mit dem gültigen Stellenplan der Wünsdorfer Werkstätten gGmbH.

Wir weisen darauf hin, dass Chancengleichheit Bestandteil unserer Personalpolitik ist. Bewerbungen bitte ausschließlich in elektronischer Form an den Geschäftsführer Herrn Jörg Lehmann.

Jörg Lehmann

Geschäftsführer

 

 

Hauptwerkstatt Wünsdorf  

Sapherscher Weg 01
15806 Zossen